News

Aktuelles zur Situation der Flüchtlingsunterbringung im Kreis Konstanz

 

Weitere News:


 

  • Drogenlieferung mit der Post: 29-Jähriger muss sich vor Landgericht verantworten
    Konstanz als Drehscheibe für regen Drogenhandel: Vor dem Landgericht muss sich ein 29-Jähriger verantworten, der über das Internet Drogen bezogen und hierüber auch weiterverkauft haben soll.
    szmtag
  • Angehende Psychotherapeuten protestieren gegen Ausbeutung in der Ausbildung
    Angehende Psychotherapeuten sehen rot. Nach dem Studium müssen sie lange zum Minilohn oder Nulltarif arbeiten. Dagegen regt sich Widerstand.
    szmtag
  • Die Stadt am See: Was für eine Aussicht
    Konstanz ist eine viel fotografierte Stadt. Es gibt unzählige Bildbände und Reiseführer und trotzdem gibt es immer mal wieder neue Blicke auf unser Konstanz, die einen verblüffen. Unserem fliegenden Fotografen Gerhard Plessing ist am vergangenen Wochenende ein solcher ungewöhnlicher Einblick gelungen.
    szmtag
  • Den Norden im Süden erleben
    Ein schmuckes Kleinod, welches das Besondere zu bieten hat, ist der Lieblingsladen Reykjavik – Nordic Lifestyle. Fans des Norden haben den kleinen Laden in der Tirolergasse in Konstanz, dem südlichsten Zipfel Deutschlands, längst für sich entdeckt, denn Concha Rey bietet hier das Besondere.
    szmtag
  • Junge Meister konzertieren
    Die Philharmonie bietet jungen Solisten eine Bühne. Schnell wird klar, dass das eine mächtig gute Idee ist.
    szmtag
  • DLRG leistet Entwicklungshilfe auf Malta
    Konstanzer Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft bildet Rettungsschwimmer auf der Mittelmeerinsel Malta aus.
    szmtag
  • Festnahme nach Tötung von 38-Jähriger in Tägerwilen
    Die Polizei hat einen 59-Jährigen in Barcelona verhaftet. Er und das Opfer, eine Frau aus Konstanz, haben sich gekannt. Eine Spaziergängerin hatte die 38-Jährige am Pfingstsonntag tot aufgefunden.
    szmtag
  • Polizei sucht nach rücksichtslosem Raser
    Das wird wieder jede Menge Vorurteile bestätigen: Die Polizei Konstanz sucht nach einem rücksichtlosen BMW-Fahrer mit Thurgauer Kennzeichen, der am Sonntagmorgen auf der B33 Richtung Konstanz etliche andere Fahrer bedrängt haben soll. Am Ende fuhr er sogar der Polizei davon
    szmtag
  • Zusammenstoß beim Abbiegen: Drei Leichtverletzte und 15.000 Euro Schaden
    Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, gegen 11.45 Uhr, nach Angaben der Polizei Konstanz auf der Reichenau an der Einmündung der Pirminstraße/Im Spitz ereignet hat.
    szmtag
  • Sportamtschef Schädler: "Wir stehen bereit, wenn es irgendwo klemmt"
    Die Bodenseewoche lockt viele Sportler und Zuschauer nach Konstanz. Sportamtschef Frank Schädler spricht im Interview über die Bedeutung der Veranstaltung für die Stadt und die Region
    szmtag
  • Volksfeststimmung im Hafen
    Bei der Internationalen Bodenseewoche 2016 strahlte die Sonne mit den Besuchern um die Wette. Auch die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz. Hier gibt's alle Bilder von der Bodenseewoche!
    szmtag
  • Eingeschlafen unter der Hoteldusche: Mehrere tausend Euro Schaden
    Kuriose Begebenheit aus einem Konstanzer Hotel: Ein 26-jähriger Gast war unter der Dusche eingeschlafen und sorgt so für einen massiven Wasserschaden.
    szmtag
  • Mehr Sicherheit für Bürger: Kriminalität auf der Straße sinkt
    Auf Konstanzer Straßen ist es sicherer geworden. Das Polizeipräsidium hat für das Jahr 2015 einen Rückgang bei den Delikten der Straßenkriminalität und auch bei Wohnungseinbrüchen verzeichnet. Fahrräder kommen nach wie vor häufig weg. Einer Jugendbande hat die Polizei den Gar­aus gemacht.
    szmtag
  • Formula Student: Bodensee Racing Team der HTWG schickt Iltis 16 ins Rennen
    Die HTWG ist wieder bei der Formula Student dabei. Die Studenten bauen dafür einen Rennwagen – und werben 100Š000 Euro von Sponsoren ein.
    szmtag
  • Von George Michael bis Coldplay
    Vier junge Frauen überzeugen als Band Chickappellas mit Stimme, Witz und Charme. Am Samstag, 28. Mai, geben sie im Festsaal des Zentrums für Psychiatrie Reichenau ein Konzert.
    szmtag
  • Bläserfestival am Seeufer
    Beim Tag der Blasmusik auf der Insel Reichenau treten insgesamt elf Kapellen beim Jachthafen auf. Die Bürgermusik ist nach 1992 erstmals wieder Ausrichter.
    szmtag
  • Ein Drohnenverbot im Freibad wäre folgerichtig
    Eine Besucherin des Strandbads Hörnle fühlte sich jüngst von einer Kameradrohne gestört. Das ist nachvollziehbar, findet SÜDKURIER-Redakteurin Claudia Wagner, und sollte ein Verbot nach sich ziehen.
    szmtag
  • Nach Beschwerde: Bädergesellschaft denkt über Drohnenverbot am Hörnle nach
    Eine Frau hat sich am Hörnle von der Nutzung einer Drohne gestört gefühlt. Die Bädergesellschaft denkt jetzt über ein Verbot im Freibadbereich nach. Wir erklären, was Besitzern von Drohen erlaubt ist und was nicht.
    szmtag
  • Hunderte Vespa-Liebhaber treffen sich in Kreuzlingen
    400 Vespa-Fans kommen bei der zweiten "Vespa tre nazioni Bodensee" im Kreuzlinger Hafen zusammen. Es soll ein Fest des Lebensgefühls auf zwei Rädern werden.
    szmtag
  • Polizei warnt vor falschen Microsoft-Mitarbeitern
    In einer Pressemitteilung warnt die Polizei Konstanz vor einer neuen Betrugsmasche: In den vergangenen Tagen habe es mehrere Fälle gegeben, in denen Bürger Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern erhielten. Meistens hatten es die Betrüger darauf abgesehen, eine Schadsoftware auf den Computern zu installieren.
    szmtag
  • Auto rammt Linienbus, Linienbus gewinnt
    Rund 9000 Euro Sachschaden sind entstanden bei einem Unfall in Petershausen am Mittwochnachmittag. Ein Autofahrer hatte einen Linienbus übersehen, seinem Wagen bekam das nicht gut.
    szmtag
  • Diebe haben es auf Roller abgesehen
    Rollerfahrer aufgepasst: Derzeit machen Rollerdiebe ihre Runden in Konstanz. Nach Angaben der Polizei gab es zuletzt mehrere Diebstahls-Fälle.
    szmtag
  • Fünf Mann in einem Boot
    Eine Herrengruppe mit 350 Jahren Gesamtlebenszeit trifft sich zweimal pro Woche bei bester Laune und Gesundheit am Bootshaus beim Rheinausfluss. Im vergangenen Jahr hat sie über 9000 Kilometer im Ruderboot zurückgelegt.
    szmtag
  • Reggae, Rock, Pop und Klassik am See: Ein Überblick über alle Festivals in Konstanz
    16 Festivals gibt es dieses Jahr in Konstanz, Tägerwilen und der Reichenau. Musiktechnisch ist für jeden was dabei: Zwei neue Electrofestivals, Reggae im Stadtgarten, Rock, Pop und Klassik am See: Alle Termine, Tickets und Headliner im Überblick.
    szmtag
  • An der Grenze der Belastung: Warum der Libanon eine tickende Zeitbombe ist
    Im Libanon leben aktuell mehr als eine Million Flüchtlinge aus Syrien. Steffi Gentner aus Konstanz hat ein Jahr dort für die Organisation Humedica gearbeitet und die medizinische Betreuung von Kriegsflüchtlingen koordiniert. Ein Gespräch über die Lage vor Ort
    szmtag
  • Frauenleiche in Tägerwilen: 38-jähriges Opfer stammte aus Konstanz
    Die tote Frau, die am vergangenen Sonntag im Schweizer Tägerwilen gefunden wurde, ist laut der Thurgauer Kantonspolizei aus dem benachbarten Konstanz. Die 38-Jährige starb an massiven Kopfverletzungen. Ein Beziehungsdelikt kann nicht ausgeschlossen werden.
    szmtag
  • Planetarium setzt jetzt auf das Bewegtbild
    Das Kreuzlinger Planetarium glänzt mit neuer Technik: Die Vereinigung investiert rund 700 000 Franken in eine Full-Dome-Anlage.
    szmtag
  • Auto rast mit hoher Geschwindigkeit gegen Ampelmast
    Ein nächtlicher Raser hat am Wochenende die Kontrolle über sein Auto verloren – und so für erheblichen Schaden gesorgt
    szmtag
  • Das Kennzeichen verrät die Unfallflüchtige
    Einmal nicht aufgepasst und schon hat es gekracht. Eine Renaultfahrerin fährt im Konstanzer Industriegebiet auf einen Anhänger auf, schimpft herum und macht sich dann aus dem Staub. Sie hatte dabei nur nicht bedacht, dass sich bei dem Zusammenstoß ihr Kennzeichen gelöst hatte und die Polizei sie so schnell finden konnte.
    szmtag
  • Schlägerei in Konstanzer Flüchtlingsunterkunft
    Mehrere Polizeistreifen mussten in der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 3 Uhr zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Schwaketenstraße ausrücken, nachdem von dort eine größere Schlägerei gemeldet wurde. Das teilte die Polizei Konstanz am Dienstag mit
    szmtag